Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Euer schönster Urlaub?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Euer schönster Urlaub?

    Hallo Leute,
    Wie und Wo war euer schönster Urlaub?
    Eure schönste Reise, Flug oder Fahrt um die Welt?

    Mein schönster Urlaub den ich nie vergessen werde war in Amsterdam.
    Eine wunderschöne Stadt, super Atmosphäre!

    Ich bin zusammen mit 2 weiteren Freunden nach Amsterdam geflogen.
    Das war der ultimative Urlaub für uns alle.

    Was war euer schönster Urlaub oder eure schönste Reise?

  • #2
    Mein schönster Urlaub war in der Karibik.
    Ich war 2 Wochen All-inkl in der Dominikanischen Republik!
    Das war bei weitem der beste und schönste Urlaub den ich je hatte.

    Ich machte bei vielen Ausflügen mit, und das Meer war so klar, dass man bei tiefen Stellen immer noch den Boden sehen konnte.
    Das Essen war ebenso sehr gut und vielseitig.

    Ich werde diese Reise nie vergessen!

    Kommentar


    • #3
      Mein schönster Urlaub war im September 2019 in New York.
      Mein Freund und ich waren 10 Tage in einem 4 Sterne Hotel in der Bronx.
      Wir unternahmen jeden Tag etwas anderes. Wir besichtigten die Freiheitsstatue und an einem Tag fuhren wir mit dem Zug nach
      Washington, dort spazierten wir auch beim weißen Haus vorbei. Und noch vieles mehr!
      Das war bis jetzt mein coolster und schönster Urlaub .

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Flamingo2021 Beitrag anzeigen
        Mein schönster Urlaub war im September 2019 in New York.
        Mein Freund und ich waren 10 Tage in einem 4 Sterne Hotel in der Bronx.
        Wir unternahmen jeden Tag etwas anderes. Wir besichtigten die Freiheitsstatue und an einem Tag fuhren wir mit dem Zug nach
        Washington, dort spazierten wir auch beim weißen Haus vorbei. Und noch vieles mehr!
        Das war bis jetzt mein coolster und schönster Urlaub .
        Das klingt sehr interessant!
        Ich wollte immer schon mal nach New York.

        Auf was muss man achten, wenn man Urlaub in New York macht?

        Kommentar


        • #5
          Hallo Kevin, bei der Einreise am Flughafen wird man sehr genau durch gecheckt, vor allem wenn man das erste mal in Amerika einreist.
          Man muss dann auf Englisch erklären was man hier in New York vor hat bzw. was man machen möchte. In Restaurants muss man beim Eingang warten
          bis man vom Kellner geholt wird, der weist einen dann einen Tisch zu. Beim bezahlen ist es so das man auf der Rechnung rauf schreibt wieviel Trinkgeld man
          gibt, mindestens 20%. Das ist in Amerika sehr wichtig, und eine Beleidigung fürs Personal wenn man kein Trinkgeld gibt.
          In Amerika leben sie quasi vom Trinkgeld. Da ist es ja nicht so wie bei uns das der Arzt von der SV gezahlt wird, die müssen alles selber zahlen.
          Und was auch wichtig ist wenn man draußen unterwegs ist Geldtasche und wichtige Dinge Diebstahlsicher verstauen, es ist sehr
          viel los in dieser Stadt und die Gehsteige sind oft Bummvoll, genauso ist es in der U Bahn.
          Und wir hatten unser Hotel ja in der Bronx, und die Bronx ist ja der gefährlichste und kriminellste Stadtteil von New York, deshalb sollte man Abends ab 20 Uhr
          im Zimmer bleiben und nicht allein draußen herum laufen. Wir waren zu zweit Abends schon unterwegs aber allein hätte ich mich das nicht getraut.
          Aber ansonsten sind die Menschen eigentlich sehr Hilfsbereit, denn ich bin einmal Kolapiert in der U-Bahn weil es so heiß war und die Bahn randvoll war.
          Eine Dame ist sofort aufgestanden und hat mir ihren Sitzplatz angeboten und mir ein noch ungeöffnetes Mineralwasser gereicht.
          Das fand ich volle nett. Ich wünsche dir, das du auch mal nach New York reisen kannst, ist wirklich empfehlenswert.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Flamingo2021 Beitrag anzeigen
            Hallo Kevin, bei der Einreise am Flughafen wird man sehr genau durch gecheckt, vor allem wenn man das erste mal in Amerika einreist.
            Man muss dann auf Englisch erklären was man hier in New York vor hat bzw. was man machen möchte. In Restaurants muss man beim Eingang warten
            bis man vom Kellner geholt wird, der weist einen dann einen Tisch zu. Beim bezahlen ist es so das man auf der Rechnung rauf schreibt wieviel Trinkgeld man
            gibt, mindestens 20%. Das ist in Amerika sehr wichtig, und eine Beleidigung fürs Personal wenn man kein Trinkgeld gibt.
            In Amerika leben sie quasi vom Trinkgeld. Da ist es ja nicht so wie bei uns das der Arzt von der SV gezahlt wird, die müssen alles selber zahlen.
            Und was auch wichtig ist wenn man draußen unterwegs ist Geldtasche und wichtige Dinge Diebstahlsicher verstauen, es ist sehr
            viel los in dieser Stadt und die Gehsteige sind oft Bummvoll, genauso ist es in der U Bahn.
            Und wir hatten unser Hotel ja in der Bronx, und die Bronx ist ja der gefährlichste und kriminellste Stadtteil von New York, deshalb sollte man Abends ab 20 Uhr
            im Zimmer bleiben und nicht allein draußen herum laufen. Wir waren zu zweit Abends schon unterwegs aber allein hätte ich mich das nicht getraut.
            Aber ansonsten sind die Menschen eigentlich sehr Hilfsbereit, denn ich bin einmal Kolapiert in der U-Bahn weil es so heiß war und die Bahn randvoll war.
            Eine Dame ist sofort aufgestanden und hat mir ihren Sitzplatz angeboten und mir ein noch ungeöffnetes Mineralwasser gereicht.
            Das fand ich volle nett. Ich wünsche dir, das du auch mal nach New York reisen kannst, ist wirklich empfehlenswert.
            Danke für die guten Tipps!
            Das ist wirklich eine andere Mentalität.

            Ich freue mich wenn es wieder unbeschwert möglich ist zu Reisen.
            Möchte gerne wieder ins Ausland fliegen.

            New York möchte ich unbedingt einmal.

            Kommentar


            • #7
              Gerne! New York war echt ein beeindruckender Urlaub!
              Ja da freu ich mich auch schon drauf, ich war ja schon sehr viel auf reisen. Auch oft alleine.
              Ich war bereits drei mal in Berlin, 2mal Hamburg, Frankfurt, Paris, Rom, Dubai, Nizza und Monaco, in der Schweiz
              bin ich mit dem Bernina Express gefahren. Das ist ein Zug der über die Alpen fährt. Da oben sieht es dann teilweise aus
              wie auf dem Mond. Alles nur noch Felsen und Steine und Schnee. Das war auch sehr beeindruckend und man lernt jede menge
              interessante Menschen kennen. Ich liebe REISEN

              Kommentar


              • #8
                Ich liebe Urlaub am Meer!
                Noch viel mehr als Städtereisen.
                Das Liegen am Sandstrand ist einfach so entspannend.

                Ich war fast jedes Jahr mindestens einmal in Italien!
                Einmal war ich in Kroatien.

                Eigentlich war jeder Urlaub, den ich gemacht habe, ein schöner Urlaub.
                Jede Reise hatte etwas ganz besonderes.

                Kommentar


                • #9
                  Ich gestalte mein Leben so, dass ich keinen Urlaub brauche um mich davon zu erholen. 😁

                  Kommentar


                  • Bernadette
                    Bernadette kommentierte
                    Kommentar bearbeiten
                    Das ist wohl die beste Einstellung
                    So spart man sich Nerven und Geld!

                • #10
                  Zitat von AndreasEsterl Beitrag anzeigen
                  Ich gestalte mein Leben so, dass ich keinen Urlaub brauche um mich davon zu erholen. 😁
                  Das ist genial
                  Aber man braucht doch mal einen Tapetenwechsel oder?

                  Kommentar


                  • AndreasEsterl
                    AndreasEsterl kommentierte
                    Kommentar bearbeiten
                    Nicht wirklich. Also ich spreche jetzt nur für mich. Klar ist es schön, wenn man auch mal andere Orte, Städte oder Länder kennen lernt...aber ich brauche das jetzt eigentlich nicht so sehr zur Erholung. :-)

                • #11
                  Ich genieße jeden Urlaub den ich mache, ganz abgesehen ob es ein weiter Flug ist oder nicht , oder wie teuer ein Urlaub sein sollte oder ist.
                  Es geht darum das Leben bewusst wahrzunehmen, und Zufriedenheit und Glück zu erlernen. Ich fühle mich zuhause auch sehr glücklich.
                  Jeder Urlaub und sogar jeder Moment kann wunderschön sein, wenn man weiß wie man damit umgehen kann und darf.

                  Kommentar

                  Kreatives-Netzwerk Statistiken

                  Einklappen

                  Themen: 235   Beiträge: 1.293   Mitglieder: 61   Aktive Mitglieder: 22
                  Willkommen an unser neuestes Mitglied, WillyWonka.

                  Online-Benutzer

                  Einklappen

                  7 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 7.

                  Mit 52 Benutzern waren am 03.11.2020 um 08:25 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                  Stichworte

                  Einklappen

                  art-mag (7) bands (7) buch (3) corona (3) e-gitarre (2) film (3) filme (2) forum (7) frage (2) game (4) games (2) inspiration (3) instrument (3) kino (4) kunst (3) literatur (3) magazin (6) movie (4) music (3) musik (19) philosophie (4) song (4) umfrage (2) website (9) witcher3 (3)
                  Lädt...
                  X