Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wie viel Show steckt in der Politik?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wie viel Show steckt in der Politik?

    Hallo Community!

    Ich frage mich immer wieder wieviel Show in der Politik steckt. Es ist doch mehr als offensichtlich, dass es bei politischen Themen oft nicht um den Inhalt geht sondern darum, den politischen Mitbewerber schlecht dastehen zu lassen. Oder man richtet die Aufmerksamkeit bewusst auf ein Thema um von den eigenen Problemen abzulenken.

    Es hat auch oft den Anschein als werden Probleme bewusst künstlich erschaffen um eine gewisse Wählergruppe zu erzeugen und um die dann anzusprechen.

    Ich halte das Ganze jetzt auch nicht für eine Verschwörung oder so sondern eher für politisches Kalkül. Es wird nicht nachhaltig gedacht sondern in Legislaturperioden. Nach der Wahl ist vor der Wahl und es geht letztendlich darum Wähler zu gewinnen um bei der nächsten Wahl besser abzuschneiden.

    Das ist wohl der Effekt einer Demokratie und wenn es den Menschen im Land gut genug geht um sich über solche Probleme, die in Wahrheit oft keine wirklichen Probleme sind, Gedanken zu machen un diese künstlich aufzubauen.

    Ich möchte trotzdem in keinem anderen politischen System leben.

  • #2
    Das ist ein sehr gutes Thema!
    Ich bin mir sicher dass es in der Politik viel "Show" gibt, manchmal wirkt es ja fast wie im Theater.
    Die Politiker haben da schon ihre eigenen Tricks, wie sie Wähler gewinnen können.
    Unser politisches System ist nicht schlecht, aber auch nicht immer gut.

    In Amerika gibt es da wohl noch viel mehr Entertainment.
    Wenn ich mich erinnere wie damals Präsident Trump gewählt worden ist.
    Das war teilweise wirklich Filmreif.
    Die Reden die er gehalten hatte, man dachte man sieht eine Komödie die im TV läuft.
    Aber das ist ja eigentlich nicht vergleichbar mit unserer Politik.

    Ich denke auch, dass jeder Politiker insgeheim sein eigenes Ziel verfolgt.
    Die meisten möchten einfach noch mehr "Macht".

    Kommentar


    • #3
      Politiker gewinnen ihre Wähler eben durch Show.
      Die wissen doch genau wo sie ansetzen müssen, um neue Leute zu gewinnen.
      Und oft gibt es dafür einfach nur leere Worte.

      Kommentar


      • #4
        Wahrscheinlich, stecken mehr leere Versprechen als Show in der Politik.
        Oder ein bisschen von beidem. Jedenfalls läuft nicht alles ganz rund.
        Ich bin froh dass ich kein Politiker bin, besonders in dieser Zeit.

        Kommentar


        • #5
          Das ist von Land zu Land verschieden.
          In den USA erinnert die Politik oft an eine Art geplantes Theater.
          Aber das ist kein Wunder, denn die Amerikaner lieben es kitschig.

          Es wäre allerdings besser weniger Show zu liefern, und konkret mehr für die Bevölkerung zu machen.

          Kommentar


          • #6
            Politik ist in keinem Land perfekt!
            Aber wenn dann nur noch die Wählerstimmen zählen und die Politiker am Volk vorbeihandeln, dann läuft definitiv was falsch.
            Vielleicht sehen das ja viele Politiker als Beruf und nicht las Aufgabe in einer Macht Position.

            Kommentar

            Kreatives-Netzwerk Statistiken

            Einklappen

            Themen: 222   Beiträge: 1.160   Mitglieder: 52   Aktive Mitglieder: 26
            Willkommen an unser neuestes Mitglied, stageDiver.

            Online-Benutzer

            Einklappen

            2 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2.

            Mit 52 Benutzern waren am 03.11.2020 um 09:25 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

            Stichworte

            Einklappen

            art-mag (6) avatar (2) bands (7) bild (2) festival (2) film (3) forum (7) game (3) geschichte (2) inspiration (3) instrument (3) kino (4) krise (2) kunst (3) literatur (2) magazin (5) movie (4) music (3) musik (19) news (2) philosophie (2) song (4) text (2) website (8) witcher3 (3)
            Lädt...
            X